• Heiko Kasseckert für Sie im Landtag
1/1



Liebe Besucherinnen und Besucher,

Sie haben die Wahl! Am 28. Oktober 2018 wählt Hessen einen neuen Landtag. Damit entscheiden Sie, wie Sie in Zukunft leben wollen. Mit unserer verantwortungsvollen Politik haben wir in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass Hessen in Deutschland und Europa in vielen Bereichen an der Spitze steht. Wir haben erfolgreich, respekt- und vertrauensvoll gearbeitet, konnten dabei eine Fülle wichtiger Herausforderungen meistern und Zukunftsentscheidungen treffen, die unser Land weiter nach vorne gebracht haben. Hessen ist ein starkes Land. Das soll auch künftig so bleiben.

Als Motor unserer wirtschaftlich starken Region brauchen die Kommunen in meinem Wahlkreis, Hanau, Maintal, Erlensee, Großkrotzenburg und Niederdorfelden, auch in Zukunft einen kompetenten Vertreter, der nicht nur zuhört, sondern die Themen aufnimmt und anpackt. Dafür stehe ich!

Es ist mir ein persönliches Anliegen, die engagierte Arbeit für meinen Wahlkreis auch künftig als direkt gewählter Abgeordneter fortsetzen zu können. Deshalb brauche ich am 28. Oktober Ihre Unterstützung:

Bitte geben Sie beide Stimmen der CDU, damit ich unseren Wahlkreis weiterhin kraftvoll in Wiesbaden vertreten kann.

Herzliche Grüße

 

Ihr
 
Heiko Kasseckert




 
17.01.2019 | Heiko Kasseckert
Artikelbild
Kasseckert setzt sich für Standort Hanau ein

Die Brüder-Grimm-Berufsakademie, die an die Staatliche Zeichenakademie Hanau angeschlossen ist, erhält weitere Unterstützung vom Land für die Durchführung verschiedener Studienangebote. Konkret geht es dabei um Fördermittel für die Verstärkung der Öffentlichkeitsarbeit im Studiengang Innovationsmanagement und die Einrichtung eines studentischen Arbeitsraums im Studiengang Produktgestaltung. Insgesamt umfasst die Förderung knapp über 22.000 €, informiert der CDU-Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert.

weiter

14.01.2019 | Heiko Kasseckert
Kolumne Gelnhäuser Nachrichten

Kurz vor Weihnachten wurde sie besiegelt – die Fortsetzung der schwarz-grünen Koalition im Hessischen Landtag. Obwohl bei den Landtagswahlen am 28. Oktober mit der AfD eine sechste Fraktion in den Hessischen Landtag eingezogen ist, kann in Hessen weiterhin ein Zweierbündnis regieren. Noch wenige Tage vor der Wahl schien das ausgeschlossen. Freilich hat sich das Gewicht zwischen CDU und Grüne in der Statik der Regierung verschoben, und die Grünen haben einen Teil ihrer Zustimmung aus dem bürgerlichen Milieu der CDU-Wähler gewonnen. Das zeigt einerseits, dass die Landtagswahl keine Abstimmung über den Erfolg oder Misserfolg der vergangenen fünfjährigen Regierungsarbeit war, sondern vielmehr stark von bundespolitischen Stimmungen beeinflusst wurde. Andererseits haben die beiden Regierungsparteien nun den Auftrag, ihre Politik für eine erfolgreiche Entwicklung Hessens fortzusetzen.

weiter

19.12.2018 | Heiko Kasseckert
Artikelbild
Foto: CDU Deutschland/Christiane Lang
Die Stadt Hanau kann sich zum Ende des Jahres über mehrere Förderungen und Zuweisungen des Landes Hessen freuen. So werden der Stadt im Rahmen des Landesausgleichsstocks 1,4 Mio. Euro zur Reduzierung ihrer Belastungen als Sonderstatusstadt mit Schulträgerschaft ausgezahlt.
weiter

17.12.2018 | Heiko Kasseckert
Kolumne Gelnhäuser Nachrichten

Die vielen Lichter in den Fenstern, die beleuchteten Straßen, die Weihnachtsmärkte und eine Flut von attraktiven Geschenkeangeboten – kein Zweifel, bald ist schon wieder Weihnachten. Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Hektische Betriebsamkeit legt sich über den Kalender bis zum Heiligen Abend, genauso wie in den elf Monaten zuvor.

weiter

Informationen zum Herunterladen!

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon