Heiko Kasseckert zum Sprecher des Hauptausschusses gewählt

Michael Boddenberg: „Heiko Kasseckert genießt in der CDU-Landtagsfraktion großes Vertrauen und hat Erfahrung sowie Sachkenntnis in unterschiedlichsten Politikfeldern“

Heiko Kasseckert wurde von der CDU-Landtagsfraktion heute zum neuen Sprecher für den Hauptausschuss gewählt. Von 40 gültigen Stimmen erhielt er 32 Stimmen.

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Michael Boddenberg, erklärte nach der Wahl: „Heiko Kasseckert zeichnet ein hohes Maß an Sachkenntnis und große Erfahrung in den unterschiedlichsten Politikfeldern aus. Als ehemaliger Direktor des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain sind ihm entscheidende Zukunftsthemen wie der demographische Wandel und die Förderung des Ehrenamtes bestens vertraut. Auch mit dem wichtigen Feld der Medien, insbesondere den Auswirkungen der neuen Medien auf den Zusammenhalt unserer Gesellschaft, beschäftigt sich der erfahrene Marketing- und Vertriebsleiter seit längerer Zeit. Heiko Kasseckert genießt in der CDU-Landtagsfraktion großes Vertrauen. Er wird sich dieser Aufgabe mit sehr viel Engagement und Leidenschaft widmen. Zu seiner Wahl als Sprecher für den Hauptausschuss gratuliere ich ihm recht herzlich und wünsche ihm alles Gute, viel Erfolg und Gottes Segen.“ Der bisherige Sprecher für den Hauptausschuss, Armin Schwarz, hatte dieses Amt niedergelegt, da er zum bildungspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion gewählt worden war.

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Inhaltsverzeichnis
Nach oben