Kurz notiert
08.10.2018, 16:40 Uhr | Heiko Kasseckert
Zuschuss für Tennis- und Hockey-Club
Kasseckert: Land fördert Erneuerung der LED-Beleuchtung

Der Hanauer Tennis- und Hockey-Club kann sich über einen Zuschuss in Höhe von 14.000 Euro für die Erneuerung der Beleuchtung mit LED aus den Fördermitteln des Investitionsprogramms „Sportland Hessen“ freuen.

Wiesbaden/Hanau -

Das Innenministerium hat für die Gesamtkosten von rund 45.000 Euro einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 14.000 Euro erteilt, teilt der CDU-Landtagsabgeordnete, Heiko Kasseckert, mit. Mit dem Austausch der Beleuchtung kann der im Jahr 1919 gegründete THC Hanau erheblich Stromkosten für die Anlage in Wilhelmsbad sparen. Damit werde ein Beitrag für die Unterhaltung der umfangreichen Infrastruktur im Herzen des Wilhelmsbader Kurparks geleistet. Der THC Hanau zählt zu den renommiertesten Sportvereinen der Region und feiert seine Erfolge auch in nationalen und internationalen Wettkämpfen, freut sich Kasseckert. Er kündigte an, dass er sich auch für die Unterstützung weiterer Modernisierungsmaßnahmen auf dem Gelände in Wiesbaden einsetzen werde.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon