Kurz notiert
14.08.2018 | Heiko Kasseckert
Zustände sind untragbar
Die Vergabe verschiedener Linienverkehre an die Firma ViaBus hat bereits vor einigen Wochen hohe Wellen geschlagen. ViaBus hatte sich in einem Ausschreibungsverfahren gegen örtliche Bewerber mit einem deutlich niedrigeren Preis durchgesetzt. „Ein Blick in die Bilanzen des Unternehmens, das in den vergangenen Jahren im operativen Geschäft immer mit Verlust gearbeitet hat, lässt die Vermutung zu, dass hier mit nicht auskömmlichen Preisen agiert wird,“ so der CDU-Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert. Er hat in diesem Zusammenhang Gespräche und Korrespondenz mit dem Landrat, dem Wirtschaftsminister und auch der Vergabekammer geführt. 
weiter

06.08.2018 | Heiko Kasseckert
Kasseckert besucht Kita des Jahres 2018

Das Maintaler Familienzentrum in der Ludwig-Uhland-Straße ist Anlaufstelle für 5 Kindergartengruppen und eine Waldkindergartengruppe. Die Einrichtung wird von Kindern ab dem 3. Lebensjahr bis zum Ende ihrer Grundschulzeit besucht. Was die Leiterin, Frau Gabi Steltner-Merz, mit ihrem Team dort umsetzt, ist aber weit mehr als eine ganz normale Kindertagesstätte. Das Familienzentrum hat sich auf Kinderbetreuung mit Elterneinbindung und Erziehungs- und Entwicklungsberatung spezialisiert. Das bedeutet, dass den Eltern neben der Betreuung der Kindergartenkinder auch Antworten auf Fragen aus allen Lebensbereichen angeboten werden. Dazu zählen zum Beispiel Deutsch- oder auch Erziehungskurse als Angebot für die Eltern. „Das Ziel der Einrichtung ist es, allen Kindern gleiche Bildungschancen zu verschaffen, unabhängig ihrer Herkunft und des sozialen Umfeldes, betont die Leiterin. Unterstützt wird das Team der Kita dabei von einer Diplompsychologin, die als Kinder- und Jugendtherapeutin die Maintaler Kindertagesstätten berät.

weiter

06.08.2018 | Heiko Kasseckert
Kasseckert freut sich über den Zuschuss für die Aufführung im Comoedienhaus Wilhelmsbad
Im Rahmen einer Projektförderung erhält die Hanauer Schauspielerin und Sängerin Angela Scochi 2.000,- € vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Diese Zuwendung ist zweckgebunden für die Produktionsförderung des Theaterstücks „Nur ein Tag“. Der heimische Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert (CDU) freut sich, dass mit dem Zuschuss ein Beitrag zur Kinderkultur im Comoedienhaus Wilhelmsbad geleistet wird.
weiter

03.08.2018 | Heiko Kasseckert
CDU-Veranstaltung nach Steinheim verlegt
Für den 9. August 2018 erwartet der CDU-Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert Besuch und Unterstützung des langjährigen CDU-Bundestagsabgeordneten, Wolfgang Bosbach. 
weiter

31.07.2018 | Heiko Kasseckert
Artikelbild
Alle drei Kindergartenjahre sind ab sofort für sechs Stunden täglich beitragsfrei
Zum 1. August werden hessische Kindergärten für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren für täglich sechs Stunden beitragsfrei. Dazu erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert: 
weiter

26.07.2018 | Heiko Kasseckert
Prominente Unterstützung für CDU-Landtagsabgeordneten Kasseckert
Der langjährige CDU-Innenexperte, Wolfgang Bosbach, gehört zu den profiliertesten Gesichtern der CDU, wenn es um ihren konservativen Markenkern geht, und zu den beliebtesten Politikern in Deutschland.
weiter

16.07.2018 | Heiko Kasseckert
Kasseckert freut sich über den Zuschuss für den Hanauer Verein
3.000,- Euro Landeszuwendung erhält die Tennisabteilung der Turngemeinde 1837 Hanau e. V. dieser Tage zur Weiterführung der Vereinsarbeit. Der heimische Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert (CDU) freut sich, dass der Verein mit der Hilfe des Hessischen Ministerium des Innern und für Sport nun die Reparatur der Tennisplätze angehen kann.
weiter

10.07.2018 | Heiko Kasseckert
Artikelbild
Genaue Kontingente stehen fest
„Mit der HESSENKASSE des Landes unterstützen wir unsere Landkreise sowie die Städte und Gemeinden dabei, ihre Kassenkreditschulden abzubauen. Im Gegensatz zu Investitionskrediten stehen Kassenkrediten keine Werte gegenüber. Sie waren ursprünglich dazu gedacht, kurzfristige Liquiditätsengpässe zu decken und sind in den vergangenen Jahren oft zur Regel geworden. Die hessischen Kommunen befinden sich bundesweit in der Spitzengruppe, was die Kassenkredite angeht. Zinszahlungen und Tilgung schränken die Leistungsfähigkeit für die Kommunen dadurch ein, so Heiko Kasseckert, CDU-Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 41, Hanau.
weiter

29.06.2018
Besuch des Arbeitskreises Wirtschaft und Verkehr bei IHK und Kreishandwerkerschaft Hanau
Wo drückt die Wirtschaft der Schuh? Was kann die Landespolitik besser machen? Wie könnten zielführende Lösungen aussehen? Unter diesen drei Leitfragen diskutierten die Mitglieder des „Arbeitskreises Wirtschaft und Verkehr“ der CDU-Landtagsfraktion mit Vertretern der Kreishandwerkerschaft Hanau und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern am 27. Juni in Hanau.

weiter

08.06.2018 | Heiko Kasseckert
Artikelbild
Kolumne Hanauer Anzeiger, 09.06.2018
Die Ereignisse ähneln und wiederholen sich – überall in der Republik steigt offenbar die Zahl von Menschen, die aus den unterschiedlichsten Motiven mit zum Teil brutaler Gewalt in der Öffentlichkeit auftreten. Zuletzt in Darmstadt, bei einem ganz normalen, traditionellen Fest, an dessen Ende ein aggressiver Mob auf Polizisten losging. Aber auch im Hanauer Schlosspark gab es schon solche Bilder. Und wir sollten uns als Gesellschaft die Frage stellen, warum die Gewaltbereitschaft so heftig zunimmt. Vielleicht entsteht die Erosion der Ordnung auch deshalb, weil unsere liberale Gesellschaft und unser Rechtsstaat zu oft solche Übergriffe zwar kopfschüttelnd, aber in der Konsequenz folgenlos hinnimmt und sozusagen „hilflos“ und ohne Sanktionen geschehen lässt.

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon